Fraud Blocker Gehaltsabrechnungen in Irland: Wie funktioniert das?

Gehaltsabrechnungen in Irland: Wie funktioniert das?

Gehaltsabrechnungen sind wichtige Dokumente, die eine detaillierte Aufschlüsselung Ihrer Einkünfte und Abzüge enthalten und für Transparenz und die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sorgen. Wenn Sie in Irland arbeiten, ist das Verständnis Ihrer Gehaltsabrechnung entscheidend für eine effektive Verwaltung Ihrer Finanzen. In diesem Blogbeitrag werden wir die wichtigsten Bestandteile einer typischen irischen Gehaltsabrechnung aufschlüsseln.

Gehaltsabrechnungen in irland: wie funktioniert das?

Persönliche Informationen

Oben auf Ihrer irischen Gehaltsabrechnung finden Sie Ihre persönlichen Daten:

  • EMP NAME: In diesem Abschnitt wird der Name des Arbeitnehmers angezeigt.
  • EMP NUMBER: Dies ist die eindeutige Mitarbeiter-Identifikationsnummer.
  • DEPT (Abteilung): Dies ist ein Code, der den Partner oder die Abteilung angibt.
  • COST (Kosten): Dieser Code steht für den Kunden oder die Kostenstelle.
  • FREQUENCY > M (Frequenz > M): Gibt an, dass der Mitarbeiter monatlich bezahlt wird.
  • PAY PERIOD > 1: Gibt die Nummer des Lohnzeitraums an, z. B. Januar ist 1, Februar ist 2 usw.
  • PPS-NUMMER: Dies ist die Nummer des persönlichen öffentlichen Dienstes des Mitarbeiters, die mit dem Steuersystem für die Steuerzuweisung verknüpft ist.
  • PAYMENT DATE (Zahlungsdatum): Gibt immer den letzten Tag des Monats an.
  • Comapny Reg. Number (Firmenreg. Nummer): Dies ist die Registrierungsnummer des Unternehmens (z. B. 3329194FH).

Angaben zu Zahlungen und Abzügen

Der mittlere Teil der Gehaltsabrechnung enthält eine Aufschlüsselung aller Zahlungen und Abzüge für den Arbeitnehmer. Während die Einzelheiten für jeden Arbeitnehmer unterschiedlich sind, gibt es bestimmte Elemente, die für alle Arbeitnehmer gleich sind:

  • Salary (Gehalt): Aufgeführt unter den Zahlungsdetails.
  • PAYE, PRSI und USC: Dies sind Steuerabzüge, die unter Abzugsdetails aufgeführt sind.
  • Summary of Pay (Zusammenfassung des Gehalts): Dieser Abschnitt auf der rechten Seite enthält eine weitere Aufschlüsselung der Gesamtbeträge, die schließlich zum Gesamtnettogehalt führt, das unten rechts auf der Gehaltsabrechnung zu finden ist.

Die Zahlungsdetails sind der Bruttobetrag und die Abzugsdetails zeigen alle Steuern oder Abzüge.

Kumulative Angaben

Am unteren Ende der Gehaltsabrechnung finden Sie kumulative Angaben, die alle Zahlungen und Abzüge für den Arbeitnehmer während des gesamten Steuerjahres zusammenfassen. Dieser Abschnitt enthält auch Informationen über den Steuercode des Arbeitnehmers. Außerdem wird der Gesamtbetrag der PRSI (Arbeitgeber-Sozialversicherung) pro Monat und pro Jahr angegeben, den der Arbeitgeber für das Steuerjahr gezahlt hat.

Bitte beachten Sie, dass alle spezifischen Zahlen, Namen, Nummern und Beträge in der bereitgestellten Muster-Lohnabrechnung aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen geschwärzt wurden. Es ist wichtig zu wissen, dass Parakar oder jeder Arbeitgeber keine Kontrolle über die Steuerbeträge oder -codes eines Arbeitnehmers hat, da diese von der irischen Steuerbehörde verwaltet werden.

Wenn Sie spezielle Fragen zu Ihrer Gehaltsabrechnung haben, können Sie sich gerne an unseren HR-Experten wenden.

Our network

Your ideal
global partner

For our talent, being able to be globally mobile and to work for any employer from anywhere around the globe is key.

Working remote

Working remote in Poland, thanks!

helping France

Thanks for helping me out in France!

You’re welcome, we’re Parakar

Büro Niederlande +31 85 2010 004
Büro Deutschland +49 3222 109 47 14
Büro Irland +353 15 137 854
Büro Belgien +32 2 592 0540
Büro Frankreich +33 18 48 89 879
Büro Spanien +34 932 201 410
Büro UK +44 2036 0862 58
Büro Italien +39 0282 944 661
Büro Portugal +351 305510191
Büro Polen +48 221031254